Innovation und Umwelt

Mittelstand 4.0 Südwestfalen

Südwestfalen gehört mit seinen zahlreichen produzierenden Unternehmen zu den stärksten Industrieregionen Deutschlands. Ob klein oder groß: Diese Unternehmen stellen sich erfolgreich dem regionalen oder globalen Wettbewerb. Einige dabei sind in ihrer Sparte Weltmarktführer. Damit diese führende Rolle auch in Zeiten der Digitalisierung bestehen bleibt, informieren die Projektpartner die Unternehmen für das zukunftsweisende Thema Industrie 4.0 und unterstützt sie bei deren Umsetzung.

PROJEKTVERLAUF

Frühjahr 2015 (Gründung)

Bei einer Befragung durch die südwestfälischen Industrie- und Handelskammern zeigt sich der große Bedarf der Unternehmen an Informationen rund ums Thema Industrie 4.0

Mitte 2015 (Zusammenschluss)

Die SIHK zu Hagen und die IHK Arnsberg erarbeiten zusammen mit der FH Südwestfalen und der Hochschule Hamm-Lippstadt das Konzept zum Projekt “Mittelstand 4.0 Südwestfalen”.

1. März 2016 (Projektbeginn)

Offizieller Beginn des dreijährigen Projektzeitraums mit Kofinanzierung der Europäischen Union aus dem europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und dem Land Nordrhein-Westfalen.