03.07.17
Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Lippstadt
Rückblick

2. AK-Sitzung “Neue Geschäftsmodelle”

Am 03. Juli fand die zweite Arbeitskreissitzung zum Thema „Neue Geschäftsmodelle“ an der Hochschule Hamm-Lippstadt statt. Sebastian Befeld und Thomas Gundlach von der UNITY AG berichteten von ihren Erkenntnissen aus dem Forschungsprojekt GEMINI 4.0 und zeigten einen Weg auf, wie eine kritische Auseinandersetzung mit dem bestehenden Geschäftsmodell im eigenen Unternehmen methodisch aussehen kann.

Datum:                03.07.2017

Uhrzeit:               13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ort:                       Hochschule Hamm-Lippstadt
Campus Lippstadt, Dr.-Arnold-Hueck-Straße 3, 59557 Lippstadt
Raum:                 
Senatssaal L1.1-E01-120

Agenda

13:00    Begrüßung und Rückblick (Prof. Mayer, HSHL)

13:15     Einführung zum Thema Geschäftsmodelle für Industrie 4.0 (Sebastian Befeld, UNITY AG)

13:30     1. Teil – Exemplarische Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells

14:30     Pause

14:45     2. Teil – Exemplarische Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells

16:45     Pause

17:00     3. Teil – Exemplarische Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells

17:45     Fazit, Termine für nachfolgende Arbeitskreise

Dokumentation_2.AK_Workshop_Geschäftsmodelle für die Industrie 4.0_V_1_0