27.06.19
SIHK zu Hagen
Rückblick

Kongress Industrie 4.0

Künstliche Intelligenz – Anwendungen für den Mittelstand

Das Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI) hat derzeit in Fachkreisen und in den Medien Hochkonjunktur. Ist KI so etwas wie das Schweizer Taschenmesser der Digitalisierung? Vor allem aber, wo liegen die konkreten Anwendungsfelder für den Mittelstand? Wir geben Ihnen einen Überblick zum aktuellen Stand der Entwicklungen beim Thema Künstliche Intelligenz und zeigen auf, welche Einsatzmöglichkeiten KI im Bereich der Produktion bietet. Dazu werden Anwendungsbeispiele aus dem Mittelstand präsentiert.
Weiterlesen
23.05.19
Meschede, Lindenstr. 53
Rückblick

Voneinander Lernen – Digitalisierung erleben – Vorträge und Workshops am 23.Mai 2019 in Meschede

Mit zukunftsweisenden und berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungsangeboten und einer wertschätzenden Mitbestimmungskultur in Unternehmen stellen Sie den Menschen im digitalen Wandel in den Mittelpunkt. Dazu lädt Sie das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen zusammen mit den Kooperationspartnern am 23. Mai von 14.30 bis 19.30 Uhr zu einer spannenden Veranstaltung an die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede ein.
Teil I: Mit der Veranstaltung „Voneinander Lernen – Digitalisierung erleben“ laden wir Unternehmer/innen, digital-affine Beschäftigte sowie Interessensvertreter/innen dazu ein, einen spannenden Einblick in digitale Geschäftsmodelle, Industrie 4.0 und Szenarien der zukünftigen Arbeitswelt zu gewinnen.
Teil II: Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Führung durch die TransferFactory der Fachhochschule Südwestfalen. Hier erhalten Sie einen praktischen Einblick in digitale Fertigungstechnologien. Interessierte Teilnehmende laden wir zudem herzlich dazu ein, an interaktiven, praxisnahen Workshops mitzuwirken, in denen Austausch, Vernetzung und praktische Umsetzungshilfen im Fokus stehen.
Weiterlesen
22.05.19
SIHK zu Hagen
Rückblick

Digitale Lösungen für den Mittelstand III

Wie können Sie als Unternehmer*in den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen umsetzen und vorantreiben? Welche Herausforderungen können sich dabei auftun und wie sind andere Unternehmen diesen begegnet?
Nachdem die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Digitale Lösungen für den Mittelstand“ im Zuge des Projekts „Mittelstand 4.0 Südwestfalen“ bereits zweimal stattgefunden hat und viel positiven Anklang fand, wird es am 22. Mai 2019 eine dritte Veranstaltung in diesem Format geben. Auch diesmal stellen wieder regionale Mittelständler zusammen mit ihrem Dienstleister in Form von Tandem-Vorträgen ihre, in der Praxis umgesetzten, digitalen Lösungen vor.
Weiterlesen
21.05.19
Meschede, Lindenstr 53
Rückblick

Data Science im KMU – Vorträge und Diskussion für Unternehmen

Data Science ist die Wissenschaft, die Methoden entwickelt, mittels derer große Datenmengen untersucht werden, um Wissen extrahieren zu können.
Um in diesen Schlüsseltechnologien mithalten zu können und Innovationen zu schaffen, setzen vom Startup bis zum Internet-Giganten alle Unternehmen auf die gleiche Basis auf: Open Source Technologie.
Es wird erläutert, warum KMUs schnellstmöglich mit ihren Daten arbeiten sollten und was mögliche Ansatzpunkte sind.
Weiterlesen
04.05.19
Meschede, Jahnstraße 23 (Raum 13.4.4)
Rückblick

Infoveranstaltungen “berufsbegleitende Studiengänge Data Science und Maschinenbau” – Einladung an Unternehmen

Wir möchten Sie und interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens auf zwei Informationsveranstaltungen hinweisen. Am Samstag, den 4. Mai 2019 um 10 Uhr und am Dienstag, den 7. Mai 2019 um 18 Uhr informiert die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede über die berufsbegleitenden Studiengänge Maschinenbau und Data Science.
Der berufsbegleitende Studiengang Data Science bietet eine Qualifikation zum Master of Science für Bachelorabsolventen aus den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektrotechnik. Die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester. Der Unterricht verteilt sich je Semester auf vier Freitagnachmittage, vier Samstage und eine Blockwoche.
Als sogenanntes Verbundstudium richtet sich das Maschinenbau-Studium an Berufstätige aus technischen Berufsfeldern, die sich zum Master of Engineering weiterqualifizieren möchten. In Meschede ist dies speziell in der Studienrichtung Produktion möglich. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Das Studium erfolgt berufsbegleitend, Präsenzen finden vorwiegend samstags statt.
Weiterlesen
1 2 3 9