Informationsveranstaltung „Mittelstand 4.0“ am 22. November 2017 in Olsberg

Jeder redet über „Mittelstand 4.0“, doch was genau damit gemeint ist und ob das „für mein Unternehmen“ überhaupt ein Thema ist, wird unterschiedlich bewertet.

Die Wirtschaftsförderungen der sechs Städte im Altkreis Brilon haben es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst verständlich und prägnant Informationen zu diesem Themenbereich für die Firmen in der Region zugänglich zu machen.

Mit der FH Südwestfalen in Meschede und dem Berufskolleg Olsberg sind Experten und Partner gefunden worden, die ihr Wissen gerne teilen möchten. Dort beschäftigen man sich schon länger intensiv mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und es wurden bereits erste Projekte initiiert, die sowohl für den industriellen wie auch handwerklichen Mittelstand interessant und relevant sind.

Wir möchten Ihnen diese Informationen nicht vorenthalten und laden zusammen mit der Fachhochschule und dem Berufskolleg zu einer Informationsveranstaltung am

22.11.2017 um 19 bis 21 Uhr ins Berufskolleg Olsberg ein.

Die beiden Bildungseinrichtungen werden Ihnen beispielhafte Projekte vorstellen, von denen Unternehmen unmittelbar profitieren können. Natürlich werden ebenfalls Ideen und mögliche zukünftige Projekte näher erläutert, die Ihren Anforderungen entsprechend ausgestaltet werden können.

Den zuzsammenfassenden Bericht können Sie hier lesen.